Ben Brodowski / Marvin Seeharsch /Jahrgang 12


Datum: Dienstag 13-Sep-2016

Quiz zur Biographie Jesu (Quelle...)


Frage Antwort

1. Wo wurde Jesus, laut der Bibel, geboren?

a) Bethlehem
b) Nazareth
c) Jerusalem
d) Pessach

   

2. Welcher Religion gehörten die Hirten an, die Jesus für den neuen Messias hielten?

a) Christentum
b) Judentum
c) Islam
d) Buddhisten

   

3. In welches Land flüchtete die junge Familie, da sie von den Soldaten des Herodes Schlimmes zu befürchten hatten, denn dieser sah den jungen Messias als zukünftigen Konkurrenten und lies alle Babys unter 2 töten?

a) Türkei
b) Rom
c) Ägypten
d) Jordanien

   

4. Als Jesus zurückkehrte nach Nazareth wuchs er dort auf und Historiker vermuten, dass er sich eine Zeitlang welcher Sekte anschloss?

a) Sumerern
b) Essener
c) Zesuser
d) Aramäer

   

5. Wie hieß der Wanderprediger der Jesus Taufte?

a) Johannes
b) Jakubus
c) Pontius
d) Barbabbas

   

6. Mit wie viel Jahren tritt Jesus an die Öffentlichkeit?

a) mit 18 Jahren
b) mit 25 Jahren
c) mit 30 Jahren
d) mit 35 Jahren

   

7. Was war oft eine Vorrausetzung das man als Jünger von Jesus angenommen wurde?

a) man musste der Jüdisch Religion angehören
b) man durfte keine Kinder und Frau haben
c) man musste alles liegen und stehen lassen um Jesu zu folgen
d) man durfte nicht über 50 Jahre alt sein

   

8. Wie viele seiner Jünger hat Jesus zu Aposteln gemacht?

a) 13
b) 12
c) 9
d) 6

   

9. Mit welchen Wörtern soll Jesus angeblich ein Kind wieder zum Leben erweckt haben?

a) Aloho Mora
b) Kiriah Isi
c) Valar Morghulis
d) Talita Kum

   

10. Wie hieß einer seiner bekanntesten Predigten?

a) Die Stadtpredigt
b) Die Predigt der Liebe
c) Die Predigt des Glaubens
d) Die Bergpredigt

   

11. Was waren die Ahnen der Juden?

a) Bauern und Landwirte
b) Nomaden und Hirten
c) das ist nicht eindeutig geklärt
d) Händler

   

12. In welches Getränk verwandelte Jesus Wasser?

a) Bier
b) Traubensaft
c) Apfelsaft
d) Wein

   

13. Welche Strafte war zur damaligen angebracht um Ehebrecherinnen zu bestrafen?

a) ertränken
b) auspeitschen
c) steinigen
d) erhängen

   

14.  Wie lautet das vollständige Zitat Jesu: „Der Mensch lebt nicht von ... allein“?

a) Wasser
b) Brot
c) Bier
d) Luft

   

15. Worauf bezieht sich Jesus in einem weiteres Zitat: ... seinen „die Größten im Himmelreich“

a) Hirten
b) Tiere
c) Kinder
d) arme Leute

   

16. Jesus machte sich in seinem letzten Jahr auf den Weg nach Jerusalem um welches Fest zu Feiern?

a) Oktoberfest
b) Pessachfest
c) Chanukkafest
d) Purimfest

   

17. Jesus bestieg den Berg Tabor mit seinen Jüngern um was zu tun?

a) zu Feiern
b) zu Reden
c) zu Beten
d) zu Trauern

   

18. Jerusalem gehörte zu welchem Reich, zur damaligen Zeit?

a) dem Griechischen Reich
b) dem Römischen Reich
c) dem Osmanischen Reich
d) dem Persischen Reich

   

19. Was machte Jesus bei der sogenannten Tempelreinigung?

a) den Tempel reinigen
b) den Tempel in Brand setzen
c) die Tische der Händler umstoßen
d) die Oberschicht aus dem Temple verweisen

   

20. Welcher seiner Jünger verriet Jesus?

a) Petrus
b) Judas
c) Jakobus
d) Simon

   

21. Warum wird das Pessach Fest gefeiert?

a) um für die Ernte zu danken
b) um an die Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten zu gedenken
c) um das Fasten brechen zu feiern
d) um ein Jubiläum des Röm. Reiches zu feiern

   

22. Bevor er verhaftet wird geht Jesus in was für einen Garten?

a) Olivengarten
b) Apfelgarten
c) Feigengarten
d) Biergarten

   

23. Wie heißt der politische Häftling dem anstatt von Jesus die Freiheit geschenkt wurde?

a) Pilatus
b) Judas
c) Herodes
d) Barabbas

   

24. Was wurde Jesus auf den Kopf gesetzt, als dieser zu seiner Hinrichtung ging?

a) eine Hänkerskappe
b) ein Dornenkranz
c) ein Lorbeerkranz
d) eine Allongeperücke

   

25. Mit welcher Methode haben die Soldaten herausfinden wollen ob Jesus wirklich tot war?

a) den Puls erfühlt
b) den Kopf abgetrennt
c) gar nicht
d) mit einer Lanze in den Körper gestoßen

   

26. Nach wie viel Tagen stand Jesus von den toten wieder auf?

a) 2
b) 3
c) 4
d) 5

top